Project Description

THERMOGRAFIE

„Eine regelmäßige Thermografieprüfung senkt die Gefahr von Bränden.“

IN DEN MEISTEN FÄLLEN SIND
DIE DEFEKT NICHT OFFEN SICHTBAR.

Defekte elektronische Bauteile und Kabel können Funken und Schwelbrände verursachen.

Rund ein Drittel der Brände entsteht durch schadhafte Elektronik.

Der größte Teil dieser Brände geht auf das Konto von Elektrogeräten, die einen Kurzschluss haben, unsachgemäß angeschlossen sind und/oder sich überhitzen. Dabei sind Heizgeräte und Kühlschränke besonders gefährlich. Auch sind die Gefahren, die von Ladegeräten und Netzteilen, die permanent am Stromnetz hängen, nicht zu unterschätzen.

Um Gefahren zu verringern ist es sinnvoll, Elektrogeräte nicht nur auszuschalten, sondern ganz vom Stromnetz zu trennen.

Im Zuge der Prüfung der ortsfesten Anlagen nach DIN VDE 0105-100 bieten wir Ihnen zusätzlich die Thermografieprüfung Ihrer Elektroanlagen an.

Die Thermografieprüfung ersetzt dabei nicht die klassische Prüfung der ortsfesten Anlage. Sie ergänzt die Prüfung und ermöglicht eine noch umfassendere Analyse möglicher Fehler und Schwachstellen.Mit Hilfe von Thermografiekameras können frühzeitig thermische Belastungen der Anlage festgestellt und analysiert werden.

Durch den Einsatz einer Kamera ist es möglich Temperaturunterschiede schnell festzustellen und thermische Überlastungen oder übermäßige Wärmeentwicklungen zu erkennen, zu analysieren und entgegen zu wirken.Die Thermografieprüfung wird während des laufenden Betriebes durchgeführt ohne dass eine Abschaltung der Anlage nötig ist, dadurch werden unnötige Ausfall- und Abschaltzeiten vermieden.

Was muss geprüft werden?

Elektrische Anlagen und Betriebsmittel müssen vor der ersten Inbetriebnahme, nach einer Änderung oder Instandsetzung, sowie vor der Wiederinbetriebnahme und in bestimmten Zeitabständen durch eine Elektrofachkraft oder deren Leitung und Aufsicht auf ihren ordnungsgemäßen Zustand geprüft werden.
(Angefangen von Steckdosen, Computern, Druckern, Lampen, Werkzeugen, Maschinen bis hin zu kompletten Anlagen)

Unsere Leistungen:

  • Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Pflichten als Unternehmer oder Sicherheitsfachkraft gegenüber dem Gesetzgeber zu erfüllen.

  • Wir führen alle Wartungen und Prüfungen in Ihrem Unternehmen fachgerecht durch, legen Prüffristen fest und dokumentieren die Prüfergebnisse.

  • Unsere Experten prüfen nach DGUV Vorschrift 3 (vorm. BGV A 3), BetrSichV, TRBS und den aktuellen VDE-Normen.

SERVICE INFO

Elektrische Wartung 94%
Systemübersicht 88%
Zeit Management 97%

SERVICEZEITEN

wochentags 08:00 – 16:00

+49 (0) 7384 95 98 900

Anfrage

Benötigen Sie Hilfe bei der elektrischen Wartung? Füllen Sie bitte dieses Formular aus, den Rest erledigen wir für Sie.

BÜRO

+49 (0) 7384 95 98 900

E-MAIL

info@miheko.de

BÜROZEITEN

08:00 – 16:00

BÜRO

+49 (0) 7384 95 98 900

E-MAIL

info@miheko.de

BÜROZEITEN

08:00 – 16:00